• Grand Hall Zollverein in Essen
  • Eventlocation Hockenheimring
  • Eventlocation Stuttgart
  • Eventlocation Energieleitzentrale
  • Eventlocation Berlin - Wasserwerk
  • Eventlocation Mannheim - SAP Arena
  • Hagedorn Akademie
  • Spektakulaere Eventlocation in Stuttgart
  • Eventlocation in Mettmann - Neanderthal Museum
  • Haus der Begegnung - Königstein
Newsletter Dezember
Newsletter Dezember
EventLocations
  BTA Logo
    InterGema Logo

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
 

die Event-Aussichten für 2023 sind großartig! Mit einem Paukenschlag startet die Branche mit der BOE INTERNATIONAL vom 11. bis 12. Januar gleich voll durch. Lernen Sie schon jetzt zwei der Top-Speaker kennen – und sichern Sie sich Ihre Freikarten für DIE Messe der Branche. Sie haben einen größeren Event für 2023 geplant? Dann entdecken Sie mit uns die Möglichkeiten des größten Hotel- und Konferenzzentrums Süddeutschlands. Lernen Sie zudem ein wahres multifunktionales Veranstaltungswunder mitten in Deutschland kennen. Oder machen Sie es sich auf den innovativen und hochfunktionalen Schalen- und Gestellstühlen für den Event- und Conference-Bereich gemütlich.
 

Sie wollen lieber draußen feiern? Oder mitten im Wald? Dann lassen Sie sich von einer neuen Überdachungs- und Zeltvariante überraschen, die nicht nur elegant aussieht, sondern auch mit hervorragender Akustik überzeugt. Oder tauchen Sie in individuelle Bildwelten ein, die durch großformatige Panoramaprojektionen mitten in einer Location realistische Erlebnisse möglich machen. Mit diesen und den vielen anderen Ideen, die wir Ihnen in diesem Newsletter vorstellen, zeigen wir Ihnen, was alles möglich ist, um nachhaltige Erlebnisse so zu gestalten, dass Ihre Gäste sich gut und gerne daran erinnern werden.
 

Auch diesmal mit dabei: Aktuelle Branchen-News und wichtige Tipps zu neuen Weiterbildungen.
Sichern Sie sich noch bis zum 15.12.2022 ganze 25 % Jubiläumsrabatt auf den neuen Kompaktlehrgang zum Eventmanager*in (IHK).
Ausserdem: Tickets für die BOE gibt’s für EVENTLOCATIONS-Leser gratis! Wir freuen uns, Sie wieder persönlich zu treffen. Sie finden uns in Halle 7 Stand A30.


Bis dahin wünschen wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2023!

Chefredakteurin Newsletter Sabine Saldaña Bravo mit dem Team Eventlocations

 

  EMPFEHLUNG DER CHEFREDAKTION
     
  1) Opera Tent – elegantes Zeltsystem mit Spitzen-Akustik
     
Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang
  BEST PRACTICE FAM TRIP
     
  16) ILLERHAUS Fam Trip in Kooperation mit Parkhotel Wallgau und Alpin Convention
     
Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang
  DIE GUTE NACHRICHT ZUM SCHLUSS
     
  20) STRUCTURES INTERNATIONAL profiliert sich als Treffpunkt für Europas Zeltbranche
     
Zum Seitenanfang
 

EMPFEHLUNG DER CHEFREDAKTION

1) Opera Tent – elegantes Zeltsystem mit Spitzen-Akustik

Opera Tent – elegantes Zeltsystem mit Spitzen-Akustik

Wie viele Menschen liebe ich Open-Air-Events. Unverzichtbar dafür sind natürlich Bühnen und Zelte. Jetzt gibt es einen Anbieter mit neuen, interessanten Ideen und Lösungen dafür.

 

Mit seiner Klasse in Form und Funktionalität hat mich dieses spezielle Zelt-System sofort begeistert.“
Sabine Saldaña Bravo, Chefredakteurin Newsletter EVENTLOCATIONS



Opera Tent – elegantes und wandelbares Zeltsystem

 

Das innovative Zeltsystem Opera-Tent macht als Teilüberdachung, Bühne, Tribünenüberdachung und auch als stilvolles Eventzelt eine gute Figur. Herausragend: elegant geschwungene Dachflächen und eine optimale Akustik. Form und Funktion lassen einen Einsatz für Konzerte und andere Bühnen- und Zuschauer-Events zu. Die Planen sind lichtundurchlässig und bieten optimalen UV- und Regenschutz. Im geschlossenen Opera-Tent können auch tagsüber fantastische Lichteffekte erzielt werden. Durch verschiedene Brandingmöglichkeiten ist eine Event-Inszenierung im CI-Design jederzeit möglich.


1 Zelt mit unendlichen Variationen

Alles beginnt mit einem offenen Dach, welches durch End- und Schließplanen zu einer Bühne oder zu einem geschlossen Eventzelt verwandelt werden kann. Mit 3 verschiedenen Zwischenplanen können einzelne Dächer beliebig miteinander kombiniert werden – von Duo über Triple und Quadro bis zu Multi. Diese flexible Bauweise ermöglicht unzählige, individuelle Aufbauvarianten, die alle jederzeit erweiterbar sind. So entstehen einzigartige Architekturen mit elegantem und skulpturalem Charakter. Derzeit sind 3 verschiedene Größen der Dächer verfügbar, die 10x12, 15x17 und 18x21. Ab dem 2. Quartal 2023 wird das Programm nach unten mit einer neuen „kleinen“ Größe, der 6x7 abgerundet.


Besuchen Sie die Zeltinnovation auf der Best of Events in Dortmund vom 11. + 12. Januar 2023 in Halle 4 Stand A.14

 

Telefon +49/8238/996 900
eMail info@opera-tent.com
Homepage www.opera-tent.com
 

EVENTSERVICES

2) Georg Kofler & Isabel Grupp: BOE INTERNATIONAL mit starken Speakern on STAGE

Georg Kofler & Isabel Grupp: BOE INTERNATIONAL mit starken Speakern on STAGE

Die Keynotes der erfolgreichen Unternehmerin Grupp und ein Talk mit Entrepreneur Kofler gehören zu den Highlights des Bühnenprogramms auf der kommenden BOE INTERNATIONAL vom 11. bis 12. Januar 2023. Neben ihren Kernkompetenzen in der Live-Kommunikation sowie dem MICE- und Business-Travel-Segment erwartet Besucher ein inhaltstarkes Rahmenprogramm mit viel Inspiration und jeder Menge Know-how-Transfer.

 

INTERVIEW TALK auf der DIGITAL STAGE mit Georg Kofler

Georg Kofler, Entrepreneur aus Leidenschaft und Experte im Bereich Kommunikation, Marketing und E-Commerce, weiß, was es heißt, von der Pike auf den unternehmerischen Erfolg selbst in die Hand zu nehmen. Bekannt ist er der breiten Öffentlichkeit auch als Juror und Investor in der populären Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Im Interviewtalk auf der DIGITAL STAGE erläutert Kofler, warum Unternehmertum für ihn viel mehr ist als nur eine ökonomische Betätigung. Außerdem, warum Gründen eine Entscheidung für ein selbstbestimmtes Leben ist, ein Akt des mutigen, kreativen Schaffens und vor allem eine soziale Leistung. Durch den Interviewtalk führt Aljoscha Höhn, der zu den gefragtesten Event-Moderatoren in Deutschland zählt. Termin:  Mittwoch, 11. Januar von 10.45 bis 11.30 Uhr

 

Keynote auf der MICE STAGE mit Isabel Grupp

Den zweiten Tag des MICE-Forums eröffnet die Unternehmerin, Autorin, Influencerin und Landeschefin der Jungen Unternehmer Baden-Württemberg Isabel Grupp, mit ihrer Keynote „New Leadership – Führen mit Vorbild & Emotion“. In ihrem Impulsvortrag gibt Grupp Antworten auf diese Fragen: Was zeichnet eine erfolgreiche Unternehmerin in der Zukunft aus? Wie wird man sich der ganzheitlichen Verantwortung für seine Mitarbeiter bewusst? Wie entfesselt man die beste und glücklichste Version seiner Mitarbeiter? Und wie vereint man die Erfahrung im Unternehmen mit der neuen Dynamik der jungen Generation und bewirkt damit Unternehmenswachstum?
Termin: 12. Januar 2023 von 10.45 bis 11.30 Uhr

 

Termin BOE: 11. & 12.01.2023 in der Messe Dortmund
2-Tages-Gratis-Tickets Tickets unter: https://www.boe-international.de/startseite-besucher#Tickets


Der EVENTLOCATIONS Rabattcode lautet: 149377

3) Soul Kitchen – der richtige Sound für Ihren Firmenevent

Soul Kitchen – der richtige Sound für Ihren Firmenevent

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Unter diesem Motto sorgt die Band Soul Kitchen seit vielen Jahren für die richtige Musik auf Konzerten, Feierlichkeiten, Hochzeiten und B2B-Events. Ob auf der großen Bühne oder im kleinen Kreis: Mit den unterschiedlichen Konzertmodulen kann die Band einfach auf vielfältige Bedürfnisse und Budgets eingehen. Einen schönen ersten Eindruck vermitteln – passend zur Weihnachtszeit – die XMAS Charity Bundles.

 

Ein XMAS Charity Bundle besteht aus 4 CDs und einer DVD und ist nur im Soul Kitchen Online-Shop erhältlich. 5,00 Euro vom Kaufpreis gehen automatisch an die Organisation Bellevue di Monaco. Live zu hören ist die Band bei ihrem Jubiläumskonzert am 22. April 2023 in der Alten Messe auf der Theresienhöhe in München. Auf dem Programm steht das Beste aus 50 Jahren Soul & Funk. Von Aretha Franklin bis Rihanna! Tickets gibt’s hier!

 

Telefon +49/89/648 350
eMail info@soulkitchen.de
Homepage www.soulkitchen.de/

4) BLAQ chair – Reihen- und Stapelstuhl für Konferenz & Co.

BLAQ chair – Reihen- und Stapelstuhl für Konferenz & Co.

BLAQ is the new BLACK: Mit verschiedenen Schalen- und Gestellmodellen bietet die BLAQ chair Produktfamilie alles, was das Herz begehrt. Ob im Saal, Conferencing Bereich oder solitär: BLAQ deckt zahlreiche Einsatzgebiete ab und überzeugt mit Sicherheit. Durch die Erweiterung der Modelle um eine Kunststoffschale hat die Produktserie weiteren Zuwachs bekommen. Auch hier das hochwertige Plus: exquisites Design, überzeugende Features und ein besonders hoher Sitzkomfort.

 

Zudem überzeugend: die klare, geradlinige und eigenständige Form sowie höchste Funktionalität. So bietet der Reihen- und Stapelstuhl mit seiner innovativen transparenten Netzbespannung neben einem hohen Grad an Stabilität sämtliche Vorteile eines atmungsaktiven Materials.

Hier das spannende PDF aufrufen

 

 

Homepage https://www.hiller-moebel.de

5) b&b übernimmt MLC Group

b&b übernimmt MLC Group

Durch die Integration von MLC in die b&b Group entsteht eine leistungsstarke, kreative und auf die Zukunft ausgerichtete Production Company. Zu den bereits bestehenden Tätigkeitsfeldern Medien- und Veranstaltungstechnik, Set- und Kulissenbau, Mietmobiliar und Überdachungen kommt mit der Akquisition ein weiterer Baustein hinzu – der Retailbereich. Ralf Knödler, Gründer und Geschäftsführer der MLC Group, bringt hier seine langjährige Erfahrung, aber auch seine Kunden und Projekte ein.

 

Mit Kurt Gramberg bekommt er einen weiteren Branchenbekannten und erfahrenen Kollegen zur Seite gestellt, um diesen Bereich weiter auszubauen. Gemeinsam will das Duo die neu formierte b&b Group auf ihrem Wachstumskurs unterstützen und den Kunden innovative Marken- und Produkterlebnisse bieten. Ganz getreu dem Motto von b&b: „Veranstaltungstechnik war gestern. Heute sind wir Experten für ganzheitliches Erlebnisdesign!“

 

Ralf Knödler entwickelte die Unternehmensgruppe mit ihren eigenständigen Units in den letzten 28 Jahren zu einem international präsenten Unternehmen. Weltmarktführer wie auch der Mittelstand setzten auf das mehrfach ausgezeichnete und renommierte Unternehmen aus der Nähe von Stuttgart. In den letzten 15 Jahren war Ralf Knödler zusätzlich immer wieder als Consultant für führende Industrieunternehmen und als Dozent im Bereich Konzeption, Design sowie Veranstaltungssicherheit und Recht tätig.

Kurt Gramberg absolvierte nach dem Abitur eine Lehre als Schreiner, entschied sich gegen ein Architekturstudium und für eine Weiterbildung. Er erwarb seinen Meisterbrief, absolvierte eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker mit Fachrichtung Möbel- und Innenraumdesign und begann im Bereich Messebau zu arbeiten. Zunächst als Projektleiter bei der Hospes Messebau GmbH sowie der bluepool AG, bevor er 2004 an der Gründung der Hospes Team GmbH beteiligt war, deren Geschäftsführung er von 2018 bis 2022 übernahm. Sein Fachwissen wird nun dazu beitragen, künftige Projekte im Retailbereich zu gestalten, bei denen Kreativität und Innovation gefragt sind.

 

Telefon +49/7158/9809 78-0
eMail mail@bb-et.de
Homepage www.bb-et.de

6) Captain MICE Futre meets SCEI Demo Day

Captain MICE Futre meets SCEI Demo Day

Building Bridges ist nicht nur das Thema des jährlichen Kongresses des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren e.V., sondern ein generelles Ziel, um die Veranstaltungswirtschaft nachhaltig und langfristig zu prägen. Ein wichtiger Baustein, um dieses Ziel zu erreichen, ist die strategische Partnerschaft mit dem SMART City Event Incubator (SCEI) der VICTORIA | Internationale Hochschule.
 

Seit 1. Juli 2022 werden in dem vom Europäischen Strukturfonds und Berliner Senat geförderten Projekt Start Ups gefördert, die innovative, nachhaltige oder inklusive Lösungen für die Veranstaltungswirtschaft entwickeln. Am 1.12.2022 wurden und im April 2023 werden diese Lösungen präsentiert - Veranstaltungsort H4 Hotel Alexanderplatz, Karl-Liebknecht-Str. 32, 10178 Berlin.
 

SCEI Demo Day meets Captain MICE Future

In Anlehnung an das erfolgreiche Format Captain MICE Future präsentieren sich bis zu 10 Start Ups in kurzen Pitches dem Publikum und potentiellen Investoren. Im Anschluss hat das Publikum in Speed Geeking Manier die Möglichkeit Fragen zu stellen, um die jungen Gründerinnen und Gründer auf Herz und Nieren zu prüfen und dann für die beste Idee zu voten. Die beste Gründungsidee wird mit einem Medienpaket in Höhe von 5.000 Euro prämiert. „Auch mit diesem Format bauen wir eine Brücke und freuen uns ganz besonders, dass auch beide Gewinner des Start Up Pitches beim Building Brigdes Kongress, der am 09. Juni 2022 stattfand, im Dezember dabei sein werden.“, so Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender des VDVO. Ein Gewinner erhielt direkt im Anschluss das Stipendium des SMART City Event Incubators, der Zweite eine WildCard für den Start Up Pitch.


Save the Date – Captain MICE Future meets SCEI Demo Day kommt doppelt

Da doppelt besser hält, wird die Veranstaltung vom 01. Dezember 2022 noch einmal im April 2023 stattfinden: H4 Hotel Alexanderplatz, Karl-Liebknecht-Str. 32, 10178 Berlin

Das Programm sieht wie folgt aus: 17.00 Uhr Check In - 18.30 Uhr Opening & Welcome - 19.00 Uhr Dragon’s Dan  - Start Up Pitch & Speed Geeking - 21.00 Uhr And the Winner is… - 21.15 Uhr Networking

Hier geht´s zur Anmeldung

 

7) Event Solutions – Stretch Solutions – Expo Solutions

Event Solutions – Stretch Solutions – Expo Solutions

Diese Themengebiete deckt hms design solutions mit seinem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungs-portfolio ab. Über 30 Jahre Expertise in der Event- und Veranstaltungsbranche zeigen auf, welche unermesslichen Gestaltungsmöglichkeiten es in der textilen Veranstaltungsdekoration gibt.

 

Stillstand ist keine Option! Dem geht der Eventausstatter nach und hat sein Portfolio im Bereich Messe Design um eine innovative Messestandlösung erweitert – panoramic h-line. Auf der BOE 2023 wird dieses Produkt erstmalig präsentiert. Der Messestand von hms design solutions ist genau daraus gebaut. Das Konzept: Ein modulares Messestandsystem, welches aus vormontierten Modulen eine individuelle Standgestaltung ermöglicht. Durch das modulare LED-Panel-System, panoLED, werden zusätzlich visuelle Erlebnisse kreiert – Messewände und Videowände verschmelzen ineinander.

 

Auch für das haptische Erlebnis ist gesorgt: Der hms design solutions Produktkatalog 2023/24 erscheint im neuen Design und ist zum Greifen nah! Wer nicht auf die BOE kommen kann erhält den Katalog auf Anfrage gerne auf dem Postweg.

Präsentieren, Kommunizieren, Visualisieren! Der hms design solutions Messestand wird zum Erlebnis und soll im Gedächtnis bleiben. BOE Halle 4, Stand C11

 

Ansprechpartner: Florian Staiger
Telefon +49/7131/982 55-0
eMail f.staiger@hms-designsolutions.com
Homepage www.hms-designsolutions.com
 

EVENTLOCATIONS DEUTSCHLAND

8) Bad Hersfeld: Multifunktionales Veranstaltungswunder mit Full-Service

Bad Hersfeld: Multifunktionales Veranstaltungswunder mit Full-Service

Die Schilde-Halle in Bad Hersfeld Ist ein multifunktionales Veranstaltungswunder mitten in Deutschland: industrieller Charme mit gleichzeitig moderner Innenausstattung. Die Räumlichkeiten sind für Veranstaltungen unterschiedlichster Art geeignet. Vieles ist möglich und lässt Raum für neue kreative Eventideen für bis zu 1.200 Personen.

 

Das Team der Schilde-Halle bietet die komplette Full-Service-Dienstleistung: Konzeption – Planung – Realisierung. Zusammen mit langjährigen Partnern und Dienstleistern können Ihre kreativen Eventkonzepte umgesetzt werden.

 


Räume & Lage

Die Halle gliedert sich in das Erdgeschoss mit 1.440 qm und das Galeriegeschoss mit 831 qm Eventfläche. Zudem können zwei 90 qm große Nebenräume als Künstlergarderobe für das Catering oder als Besprechungsraum genutzt werden. Weitere vier Tagungsräume mit insgesamt 574 qm können in der 100 Meter entfernten Wissens- und Erlebnisausstellung „wortreich“ flexibel mitgebucht werden.

Die großzügigen Fensterfronten können nach Bedarf abgedunkelt werden. Der befahrbare Boden und die geräumige Zufahrt setzten auch für Events mit großen Fahrzeugen kaum Grenzen. Zudem können der Innenhof sowie der angrenzende Schilde-Park bespielt werden. Die zentrale Lage bietet Anschlüsse zur A4, 45 und A7, eine direkte IC- und ICE-Anbindung sowie 180 Parkplätze direkt im Schilde-Park.

 

eMail schilde-halle@bad-hersfeld.de
Homepage www.schilde-halle.de

9) NEU - Mülheim/Ruhr: Luftschiffhangar als Eventlocation – einzigartig & nachhaltig

NEU - Mülheim/Ruhr: Luftschiffhangar als Eventlocation – einzigartig & nachhaltig

Der Luftschiffhangar Mülheim bietet mit seinem großzügigen Raumangebot zukünftig nicht nur Platz für ein Luftschiff, sondern mit seiner atemberaubenden Atmosphäre auch ganz viel Raum für ganz besondere Veranstaltungsideen. Der neue WDL-Hangar wird Luftschiff-Garage und Eventlocation für bis zu 1.500 Personen zugleich – inklusive großzügigem Anbau für Büroflächen und Gastronomie. Der Neubau wird durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. mit einem Gold-Zertifikat ausgezeichnet werden.

 

Der erste Bauabschnitt, die Fertigstellung der neuen Halle, wird im Frühjahr 2023 abgeschlossen sein, unmittelbar anschließend folgt mit dem Anbau direkt der zweite Bauabschnitt. Mit seiner Fachwerkkonstruktion aus rund 557 Tonnen Holz wird der Neubau Vorbildcharakter für modernes, zirkuläres und vor allem nachhaltiges Bauen haben.

 

Ob Pressekonferenz oder Großveranstaltung: Die wandelbare Multifunktionshalle und das weiträumige Außenareal schaffen optimale Voraussetzungen für Eventformate der unterschiedlichsten Art und Größe. All das in einer weltweit einmaligen Kombination von Luftfahrt und Event! Das Bauprojekt gilt als Initialprojekt für die zukünftige Ausrichtung und Entwicklung der Gewerbeflächen am Flughafen Essen/Mülheim. Praktisches Plus: Auf Wunsch unterstützen erfahrene Partner des Locationanbieters bei der Umsetzung Ihres Events. Bildrechte: WDL-Gruppe / Archlab  


•    Höhe: 26 Meter - Breite: 42 Meter - Länge: 92 Meter   
•    Fläche: ca. 3.500 Quadratmeter
•    Verkehrsgünstige Lage mitten im Herzen des Ruhrgebiets

 

Am 11. und 12. Januar 2023 wird der neuen Luftschiffhangar erstmals auf der Messe BOE BEST OF EVENTS INTERNATIONAL in der Messe Dortmund präsentiert. Den WDL-Stand mit der Standnummer 7.A38 finden Sie in Halle 7

Herrn Dreier
Telefon 0208 378 08 22
eMail dreier@wdl-luftschiff.de
Homepage www.wdl-gruppe.de

10) Hagen: Der modular gestaltbare Eventraum in Hagen

Hagen: Der modular gestaltbare Eventraum in Hagen

PANOVENT ist ein modular gestaltbarer Eventraum auf 1.463 qm Gesamtfläche. Eine großformatige Panoramaprojektion lässt die Besucher in individuelle Bildwelten eintauchen. Ideal geeignet für Events von 100 bis 600 Personen und verkehrsgünstig gelegen in der Mitte von Deutschland.

 

PANOVENT ist ein Full-Service-Angebot der Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH für Agenturen und Kunden, die eine preiswerte Umsetzungslösung für ihre kreativen Ideen und strategischen Konzepte suchen.

 

„Überraschen Sie Ihre Gäste mit wechselnden Event-Atmosphären, beispielsweise das Come Together findet im Wald statt und zum Dessert geht es in die Karibik,“ freut sich Volker Wolf, Geschäftsführer der Stadthalle Hagen, über das neue Angebot für Unternehmen sowie Verbände und ergänzt: „Als Full-Service-Dienstleister bieten wir ein attraktives Gesamtpaket, bestehend aus unserer Location, dem hauseigenen Catering, der kompletten Veranstaltungstechnik und einem langjährig eingespielten Team. Daher können wir PANOVENT seriell und preiswert anbieten.“

 

Das Angebot PANOVENT richtet sich insbesondere an deutschlandweit agierenden Unternehmen und Verbände, welche im mitteldeutschen Raum eine Location suchen, die eine besondere Event-Atmosphäre für bis zu 600 Personen bietet. Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage im südöstlichen Ruhrgebiet stellt sich für Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet eine faire Anreisesituation dar. Zudem können die Gäste in unmittelbarer Nähe zur Stadthalle Hagen übernachten. Weitere Infos als Kurzvideo 

 

Telefon +49/2331/345 100
eMail info@stadthalle-hagen.de
Homepage www.panovent.de

11) Hanau: Nachhaltige Kulinarik im Congress Park Hanau

Hanau: Nachhaltige Kulinarik im Congress Park Hanau

Eventprofis schätzen die unzähligen Möglichkeiten für Kongresse, Messen, Tagungen und Kulturveranstaltungen im Congress Park Hanau (CPH). Das Kongress- und Veranstaltungszentrum der Brüder-Grimm-Stadt überzeugt mit seiner außergewöhnlichen Architektur, seiner guten Erreichbarkeit in der Region Rhein-Main und der günstigen innerstädtischen Lage am Rand der Altstadt. Das CPH-Team lebt sein Leitmotiv «Mehr als Location». Veranstalter/-innen aller Branchen lieben das Team für seinen persönlichen Service. Ganz gleich, ob beim Kongress mit 1.000 oder beim Seminar mit 12 Teilnehmern – es gilt das Eins-zu-Eins-Prinzip mit einem festen Ansprechpartner für alle Fragen und Wünsche.

 

«Mehr als Location» bedeutet auch, dass beim Catering besondere Maßstäbe angelegt werden. Oft ist es die Kulinarik, die großen Anteil daran hat, ob eine Veranstaltung am Ende als gelungen in Erinnerung bleibt. Im CPH garantiert „BUMB JUNIOR Finest Catering“ als „Preferred Cateringpartner“ mit einem ambitionierten Team unter Leitung von Küchenchef Christoph Kern herausragende Genuss-Momente für unterschiedlichste Events. Neben großer Küchenkunst geht es dabei auch um Aspekte der Nachhaltigkeit, wie dem Einsatz lokaler Produkte und dem Einsparen von Plastik. Damit fügt sich das Catering perfekt in die Nachhaltigkeitsstrategie des CPH ein.


•    Großer Kongresssaal 1.033 (Reihe)
•    Konzert- u. Theatersaal 800 (Reihe)
•    Vortragsraum 177 (Reihe)
•    Tagungsräume 1-4 144 (Reihe, flexibel kombinierbar)
•    Tagungsraum 5 55 (Reihe)
•    5 Foyers mit insgesamt rd. 2.000 qm Fläche

 

Ansprechpartnerin: Lisa Rieger
Telefon +49/6181/2775-23
eMail lisa.rieger@cph-hanau.de
Homepage www.cph-hanau.de

12) Kassel: Premiere des neuen IT-Systems im Kongress Palais

Kassel: Premiere des neuen IT-Systems im Kongress Palais

Wie können die gegenwärtigen Krisen überwunden werden – und wie kann eine moderne, liberale Partei in Zukunft aussehen? Zentrale Fragen, mit denen sich die rund 800 Teilnehmer des 65. Bundeskongresses der Jungen Liberalen beschäftigten. Er fand vom 4.-6. November 2022 im Kongress Palais statt und war der erste dreitägige Bundeskongress der JuLis seit Beginn der Corona-Pandemie. Ebenfalls zum ersten Mal kam bei dieser Veranstaltung das neue, leistungsfähige IT-System des Kongress Palais von Cisco Meraki zum Einsatz.

 

Intensive Raumnutzung

Neben dem Blauen Saal wurden für den Bundeskongress auch alle weiteren Räumlichkeiten des Historischen Hauses vollständig genutzt: Während der Festsaal des Kongress Palais als zentrales Plenum diente, fanden die begleitenden Seminare in beiden Bankettsälen sowie im Gesellschaftssaal mit seinem eindrucksvollen neoklassizistischen Ambiente statt. Im Foyer konnten sich die Delegierten in einer begleitenden Ausstellung bei den teilnehmenden Unternehmen informieren. Intensiv genutzt wurde für den Bundeskongress auch das vollständig neue IT-System des Kongress Palais, das bei dieser Veranstaltung erstmals zum Einsatz kam. Es besteht ausschließlich aus den neuesten technischen Komponenten des Weltmarktführers Cisco Meraki und umfasst auch eine neue, strukturierten CAT6-und CAT7- sowie Glasfaser-Verkabelung in allen Bereichen des Kongress Palais. „Die neue Hard-und Softwareausstattung bietet uns völlig neue Möglichkeiten und herausragende Leistungsmerkmale“, erläutert Michael Eichhof, Teamleiter Veranstaltungs-technik im Kongress Palais. „So ermöglicht uns das Cloud-Management von Cisco Meraki, unser Netzwerk extrem schnell und flexibel zu konfigurieren. So haben wir für den Bundeskongress der JuLis drei unabhängige WLAN-Netze eingerichtet. Dabei konnten wir die verfügbaren Bandbreiten bis hin zum einzelnen Client megabitgenau auf die Wünsche des Kunden abstimmen – genau wie die verfügbaren Dienste und Webseiten, die sich individuell freischalten lassen.“

 

Doppelt so schnell – doppelt sicher

Gleichzeitig wurde die Internetkapazität des Kongress Palais durch die Neuinstallation noch einmal verdoppelt. Damit stehen über die fest installierte Glasfaserleitung bis zu 2 GBit/sim Up- und Download mit dem neuesten WLAN-Standard Wifi 6 zur Verfügung – und das redundant, sodass ein Ausfall der Internetanbindung im Veranstaltungsbetrieb praktisch ausgeschlossen ist. „Darüber hinaus verfügt das System über umfassende Sicherungsmechanismen, beispielsweise gegen Cyber-Attacken“, ergänzt Michael Eichhof. „Eine mehrfache Datensicherung und der Einsatz professioneller Firewall-Anwendungen sorgt außerdem dafür, dass wertvolle Daten des Kunden optimal geschützt sind.
Foto © David Renz

 

13) Wiesbaden: Kurhaus Wiesbaden mit „Green Globe“ Zertifizierung ausgezeichnet

Wiesbaden: Kurhaus Wiesbaden mit „Green Globe“ Zertifizierung ausgezeichnet

Um den Anforderungen an einen ressourcen-schonenden Kongress- und Tagungsstandort gerecht werden zu können, hat die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH im März dieses Jahres den Prozess zur Zertifizierung mit „Green Globe“ für das Kurhaus Wiesbaden angestoßen.

 

Nach intensiver Prüfung hat das Kurhaus Wiesbaden die nachhaltige Green Globe Auszeichnung erhalten. Ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem Jahr 1907 konnte bereits viele Nachhaltigkeitskriterien erfüllen und kann mit den entsprechenden Anforderungen an die Durchführung nachhaltiger Veranstaltungen mithalten.

 

14) Wiesbaden: „Congress Sculptures“ und neuer Caterer fürs RheinMain CongressCenter

Wiesbaden: „Congress Sculptures“ und neuer Caterer fürs RheinMain CongressCenter

Das RheinMain CongressCenter RMCC wird demnächst eine einzigartige Visitenkarte haben. Skulpturen der Bildhauerin Emilia Neumann werden im kommenden Frühjahr dauerhaft auf dem Rasen vor dem Kongresszentrum verankert. Die Frankfurter Künstlerin Emilia Neumann hatte sich in einem von TriWiCon ausgelobten, nicht offenen Wettbewerb "Kunst am Bau" gegen die Entwürfe von sieben weiteren Künstlern durchgesetzt. Die amorphen Skulpturen, deren Form auf den ersten Blick undefinierbar ist und die sich mit dem für Wiesbaden so wichtigen Thema Wasser auseinandersetzen, sind eine aufmerksamkeitsstarke Ergänzung zur gelungenen Architektur des RMCC und werden den Bereich zwischen RMCC und Wiesbadener Museum noch attraktiver machen – ebenso, wie der neue Catering-Partner.

 

Ab Januar 2023 wird das Catering für das RMCC von der Gauls Catering GmbH & Co. KG übernommen. Der Caterer betreibt ab Jahresbeginn auch das Restaurant im Veranstaltungszentrum. Gauls Catering ist ein verantwortungsvoll agierendes Cateringunternehmen, das nach einem eigenen ganzheitlich nachhaltigen Veranstaltungskonzept – Gauls Greenline – arbeitet. Das bedeutet saisonale Produkte, regionale Partner und vegetarische Gerichte, die an Frontcooking-Stationen frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. So kann jederzeit flexibel auf Sonderwünsche der Kunden eingegangen werden. Das unterstreicht die Vielfalt und Kreativität des Speisenangebots.

 

15) München: Ihr Event im größten Hotel & Konferenzzentrum Süddeutschlands

München: Ihr Event im größten Hotel & Konferenzzentrum Süddeutschlands

Ob Konferenzen, Seminare oder ein exklusives Gala-Dinner – im INFINITY Hotel & Conference Resort in Unterschleißheim lässt sich auch Ihre Veranstaltung vielfältig und kreativ realisieren.

 

Dafür stehen Ihnen variable Eventflächen mit 7.500 Quadratmetern sowie 438 stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten zur Verfügung. Neben einer urigen Hirschalm und weitläufigen Außenbereichen hebt sich das Hotel mit seiner architektonischen Anbindung an das Auditorium des Ballhausforums von der Masse ab. Das 1.340 qm große Auditorium schafft den idealen Rahmen für Events bis zu 2.750 Personen.

 

Kulinarisch lässt sich Ihre Veranstaltung durch insgesamt neun Restaurants und Bars individuell ergänzen. Vom Pausensnack und Eventcatering über traditionelle bayerische Küche bis hin zum anspruchsvollen Menü „à la carte“ kreiert das hauseigene Küchenteam kulinarische Köstlichkeiten – und lässt dabei keine Wünsche offen. Für die professionelle Konzeption sowie erfolgreiche Umsetzung Ihres Events steht ein erfahrenes Veranstaltungsteam während der gesamten Planung und Durchführung an Ihrer Seite. Für umfangreiche Veranstaltungen befinden sich rund um das INFINITY 1.000 kostenfreie Parkplätze. Alternativ lässt sich das Hotel auch unkompliziert über die öffentlichen Verkehrsmittel erreichen.

 

Telefon +49/89/999 560
eMail info@infinity-munich.de
Homepage www.infinity-munich.de
 

BEST PRACTICE FAM TRIP

16) ILLERHAUS Fam Trip in Kooperation mit Parkhotel Wallgau und Alpin Convention

ILLERHAUS Fam Trip in Kooperation mit Parkhotel Wallgau und Alpin Convention

Getreu dem Zitat von Paul Heyse „Erdachtes mag zu denken geben, doch nur Erlebtes wird verbleiben“ machten sich am 21. Oktober 2022 14 Veranstaltungsplaner aus ganz Deutschland sowie Claudia Schwebel von ILLERHAUS Marketing auf zum Fam Trip ins Parkhotel Wallgau.

 

Ziel dieser Besichtigungsreise war es, den Planern von Events & Incentives das Parkhotel Wallgau und dessen Umgebung mit seinen MICE-Möglichkeiten näherzubringen. Das Parkhotel Wallgau ist ein 4*Superior Hotel im Herzen von Wallgau, unweit des Walchensees und Karwendel gelegen. Mit seinen 44 Zimmern, hervorragender Gastronomie und einem außergewöhnlichen Tagungsangebot ist es der perfekte Ort für Meetings, Seminare und erholsame Tage im Grünen. Die persönlichen Gespräche mit dem Hoteldirektor Dennis Wrba und das Erleben des Hauses standen im Vordergrund dieser zwei Tage. Aber auch die Möglichkeiten für Outdoorevents und Teambuilding durften an diesem Wochenende nicht fehlen, denn das Werdenfelser Land hat hier Einiges zu bieten.

 

Für diesen Programmpunkt zeichneten sich die Profis von Alpin Convention, Ansprechpartner für Firmen-veranstaltungen und Tourismusberatung aus Garmisch-Partenkirchen, verantwortlich. Der Geschäftsführer Corsin Parolini war persönlich beim Programm am Samstag dabei, welches mit einer Kräuterkundetour um Kräuterfee Ursula begann und mit einer großartigen Schlittenbauaktion vor der Kulisse des Karwendelgebirges endete. Acht Holzschlitten wurden von den Teilnehmern unter professioneller Anleitung zusammengebaut und unter großem Beifall aller Beteiligten durch Corsin Parolini an Sylvia Bauer, Leiterin des Kindergarten St. Jakob in Wallgau, übergeben. Mit dieser tollen Spendenaktion von Alpin Convention und dem Parkhotel Wallgau wird den Kindern ein großer Winterspaß ermöglicht.

 

Ansprechpartnerin: Doreen Feldmann
Telefon +49/8151/7397 000
eMail d.feldmann@illerhaus-marketing.com
Homepage www.illerhaus-marketing.com
 

EVENTMANAGER

17) 25 Jahre Studieninstitut – Jubiläumsjahr startet mit 25% Rabatt

25 Jahre Studieninstitut – Jubiläumsjahr startet mit 25% Rabatt

25 Jahre Weiterbildung beim Studieninstitut für Kommunikation sind Anlass genug, 25% Rabatt auf den Kompaktlehrgang Eventmanagement (IHK) ab 02. Januar 2023 zu geben – inklusive Networking und Führungen im Rahmen der Internationalen Fachmesse für Erlebnismarketing, der BOE International! Im kommenden Jahr feiert das Studieninstitut für Kommunikation 25-jähriges Jubiläum. Bereits einige Jahre vor der Firmengründung konzipierte Geschäftsführer Michael Hosang mit einigen Branchengrößen die damals bundesweit einzigartige Ausbildung zum/zur Eventmanager*in.

 


Kompaktlehrgang mit Branchen-Networking

Auch 2023 ist das Thema Event-Weiterbildung nicht wegzudenken: Das neue Jahr startet am 02. Januar 2023 direkt mit dem Kompaktlehrgang zum Eventmanager*in (IHK). Ein zweiwöchiger Lehrgang, der in zehn Online-Seminartagen das nötige Know-how im Bereich des Veranstaltungsmanagements vermittelt - kompakt und zielgerichtet. Die IHK-Prüfung folgt am 08. März 2023. Zusatznutzen für alle Teilnehmer*innen des Lehrgangs: Der Besuch der BOE International, der Fachmesse für Erlebnismarketing inklusive Networking und diverser Führungen. Hier können wertvolle Kontakte für die weitere Event-Karriere geknüpft werden. Die Fachmesse findet am 11. und 12. Januar 2023 in Dortmund statt und ist der Treffpunkt der Event-Industrie.

 

25% Rabatt auf den Lehrgang bis 15.12.2022 sichern

Neben dieser einzigartigen Networking-Möglichkeit erhalten die Teilnehmer*innen des Lehrgangs anlässlich des Jubiläumsjahres auch einen Sonder-Rabatt von 25% auf die Gebühren des Kompaktlehrgangs: Die Aktion ist exklusiv für Leser des Newsletters EVENTLOCATIONS gültig bis einschließlich 15. Dezember 2022.

Eventmanager*in (IHK) kompakt im Januar – Infos:

  • Verlauf: 10 Online-Seminartage, 02. bis 13. Januar 2023,
    IHK Prüfungstermin am 08. März 2023

  • Gebühr inkl. 25% Rabatt: 2.021 Euro gesamt (regulär 2.695 Euro) zzgl. 360 Euro IHK-Zertifikatsgebühr bei der IHK-Köln

  • Rabattierung: Bei der Anmeldung den Aktionscode #25Jahre eingeben, der Rabatt wird automatisch abgezogen.
    Die Aktion endet am 05. Dezember 2022. 

  • Bonus: Einladung der Teilnehmer*innen auf die BOE International

Infos und Anmeldung unter www.studieninstitut.de/eventmanager-kompakt
 

Telefon 0800/447770679
eMail beratung@studieninstitut.de
Homepage www.studieninstitut.de

18) Neuer modularer Lehrgang zum/zur Eventkaufmann/-kauffrau (IGVW)

Neuer modularer Lehrgang zum/zur Eventkaufmann/-kauffrau (IGVW)

Worauf kommt es aktuell bei der Ausbildung in der Veranstaltungsbranche an?

Welche Einsatzgebiete gibt es? Und welche Kompetenzen sind heute überhaupt gefragt? Diese und weitere Punkte waren am 22. November Gegenstand des Digital Dienstags mit IGVW-Geschäftsführer Sacha Ritter. Gemeinsam wurde über die Veränderung der Branche sowie neu entstanden Eventmodelle gesprochen. Klar ist, dass auch neue Anforderungen an die Arbeitskräfte in der Branche gestellt werden. Dieses Wissen soll im besten Fall direkt über ein angepasstes Aus- und Weiterbildungsprogramm vermittelt werden.

 

Das Studieninstitut hat daher in Zusammenarbeit mit der IGVW den modularen Lehrgang zum/zur Eventkaufmann/-kauffrau (IGVW) entwickelt - der Einstieg in den Lehrgang ist quartalsweise möglich.
Weitere Informationen zu Inhalten und Verlauf gibt es unter www.studieninstitut.de/eventkaufmann.

 

Der Lehrgang auf einen Blick

 

  • Dauer: 15 Monate
  • Abschluss: Eventkaufmann, Eventkauffrau (Anerkennung von 60 ECTS-Credits)
  • Start: Einstieg in den Lehrgang ist quartalsweise möglich,
    nächster Start im Januar 2023
  • Gebühren: 645,00 € / Monat zzgl. Prüfungsgebühr (395,00 €), IGVW-Mitglieder erhalten einen exklusiven Vorteil von 15%
Telefon 0800/4477 706 79
eMail beratung@studieninstitut.de
Homepage www.studieninstitut.de

19) Die Nominierungen für den BrandEx Award 2023 stehen fest

Die Nominierungen für den BrandEx Award 2023 stehen fest

Die internationale BrandEx-Jury hat entschieden: Insgesamt 44 Nominierte gibt es beim diesjährigen BrandEx Award, der am 10. Januar 2023 in Dortmund im Rahmen einer feierlichen Zeremonie vergeben wird.

Das hochkarätig besetzte Gremium hat 23 Einreicher für die Trophäen in 15 Kategorien ausgewählt und dies erstmals wieder in einer Live-Sitzung. Insgesamt 87 Einreichungen zählten die BrandEx-Veranstalter im dritten Pandemiejahr für den international angelegten Kreativwettbewerb, der Bewerbungen für die Auszeichnungen in den Hauptsegmenten „EVENT" und „ARCHITECTURE“ vorsieht.


Gleich vier Mal ist die Agentur insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH für ihre Kreativleistung im Zusammenhang mit dem Pavillon Kasachstans zur Expo 2020 in Dubai nominiert. Für drei Trophäen ist die Agentur SCHACHZUG – Agentur für Markenkommunikation GmbH vorgesehen. Ebenfalls auf drei Trophäen darf sich Uniplan GmbH & Co KG freuen. Ebenfalls drei Trophäen erwarten George P. Johnson. Drei Trophäen erwarten auch DO IT! Gesellschaft für Field Activation, Eventmanagement und Sponsoring mbH. Für zwei Auszeichnungen nominiert ist facts and fiction GmbH in der Kategorie Best Execution Architecture. Ebenfalls in der Kategorie Best Execution Architecture mit „Pavillon Monaco – Expo 2020 Dubai". Ebenfalls zwei Trophäen erhalten die circ GmbH & Co. KG.
Zu den weiteren Nominierten für jeweils eine Auszeichnung zählen Jazzunique GmbH, MCI Deutschland GmbH, ATELIER BRÜCKNER GmbH, Dart Design Gruppe GmbH, Event Manufaktur GmbH, FRAMEWORK GmbH, Service Factory GmbH, Studio Bachmannkern GmbH, kpm3 ag, Blue Scope Berlin GmbH, fünfdrei eventagentur GmbH, what when why GmbH & Co. KG und VOSS+FISCHER gmbh.

 

Termine:
BrandEx Award: 10. Januar 2023
BOE INTERNATIONAL: 11 + 12. Januar 2023

 

DIE GUTE NACHRICHT ZUM SCHLUSS

20) STRUCTURES INTERNATIONAL profiliert sich als Treffpunkt für Europas Zeltbranche

STRUCTURES INTERNATIONAL profiliert sich als Treffpunkt für Europas Zeltbranche

Ein ganzheitliches Angebot von Marktführern und vielen europäischen Top-Ausstellern rund um die Zeltbranche hat die gelungene Premiere der STRUCTURES INTERNATIONAL gezeigt.

Neben den Branchengrößen der Zeltindustrie stellten sich auf der neuen international ausgerichteten Businessplattform für temporäre Bauten, Industrie-, Lager- und Eventzelte vom 08. bis 10. November auch umfangreich Spezialfirmen und Dienstleister für die Ausstattung vor. Die erste internationale Business- und Informationsplattform für die Zeltindustrie zeigte neue Produkte und innovative Lösungen – hatte aber auch Weltneuheiten im Messegepäck. Insgesamt kamen 60 Aussteller zur ersten Ausgabe, darunter Global Player wie RÖDER Zelt- und Veranstaltungsservice, HTS TentiQ, HR-Structures, Oostdam Flexzelt International, Eurostrechtents Deutschland, Skyliner und die Stadur Produktions GmbH. Zusätzlich zu den Themenfeldern Zeltbau, Container und Bedachung konnten sich die 1.800 Teilnehmer, die zu mehr als einem Drittel aus dem europäischen Ausland anreisten, ebenso zu vielfältigen Designvarianten und Wahloptionen im Bereich Ausstattung informieren.


Europaweites Angebotsspektrum & internationales Fachpublikum

Aussteller aus dem In- und Ausland lobten besonders die Qualität der Messebesucher und die intensiven Gespräche. Das breite Spektrum der neuen STRUCTURES INTERNATIONAL zog nicht nur Fachbesucher aus Deutschland an. Auch zahlreiche internationale Messegäste u.a. aus den Benelux-Staaten, Dänemark, Großbritannien, Niederlande, Norwegen und Spanien kamen auf die Messe, um sich zu informieren, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Fast 70 Prozent der Teilnehmer gaben an, bereits während der Messe Geschäftsabschlüsse getätigt zu haben bzw. im Anschluss zu tätigen. Schon jetzt steht der Folgetermin für die STRUCTURES INTERNATIONAL fest. Die nächste Ausgabe wird vom 14. bis 16. November 2023 stattfinden – natürlich wieder in den Hallen der Messe Dortmund.